Ecophon | Akustikdecken | Wandabsorber / Blog / Kompendium / Huddinge Studie Nr. 2 - Eine gute Akustik reduziert die Rückkehr in Krankenhäuser um 56%

Eine gute Akustik reduziert die Rückkehr in Krankenhäuser um 56%

Eine gute Akustik reduziert die Rückkehr in Krankenhäuser um 56%

Eine Studie mit Herzpatienten ergab, dass bei guter Raumakustik weniger Patienten nach Behandlungsabschluss erneut eingewiesen werden mussten.
Wiedereinweisung nach drei Monaten

Wiedereinweisung nach drei Monaten.

Wohlbefinden, das lange anhält

Die Raumakustik hat einen spürbaren Einfluss auf die Genesung von Patienten. Eine Studie mit Herzpatienten ergab, dass bei guter Raumakustik weniger Patienten nach Behandlungsabschluss erneut eingewiesen werden mussten. Eine Rate derer, die zurück ins Krankenhaus mussten, wurde nach einem Monat bzw. nach 3 Monaten festgehalten. Nach drei Monaten lag die Differenz bei bemerkenswerten 56%.

Wie ist das möglich?

Ruhe und Schlaf sind wichtig für die Genesung. Die Umgebung, die eine wichtige Rolle für die Gesundung spielt, sollte möglichst lärmfrei sein. In der Studie war in den Patientenzimmern mit schlechter Raumakustik der Schallpegel höher. Der Schall wurde von den harten Oberflächen reflektiert, verteilte sich im Raum und Gespräche waren selbst aus größerer Entfernung noch hörbar. Die laute Umgebung kann Stress verstärken und Angstgefühle auslösen.

Durch den Einbau einer schallabsorbierenden Decke im Rahmen der Studie wurde die Raumakustik verbessert. Der Schall wurde nun effektiver absorbiert und konnte sich nicht mehr so stark ausbreiten. Die Zimmer wurden leiser, die Atmosphäre entspannter und die Pulsfrequenz von Bluthochdruckpatienten sank um bis zu 24%. Während des Krankenhausaufenthaltes erholten sich die Patienten besser und in den Folgemonaten mussten deutlich weniger Patienten wieder eingewiesen werden.


Die Lösung von Ecophon

Akustiklösungen in Gesundheitseinrichtungen müssen strenge Hygieneanforderungen hinsichtlich Reinigung und Desinfektion erfüllen. Der Krankenhausbetreiber hat sich daher für Ecophon Hygiene Performance™ A entschieden, eine Raumakustiklösung, die diese Anforderungen erfüllt.

An der Universitätsklinik Huddinge (Schweden) wurde die Intensivstation für koronare Herzkrankheiten in zwei Stufen umgebaut. In der ersten Stufe wurde bewusst für vier Wochen eine schlechte Raumakustik geschaffen. Dann erfolgte ein Umbau, um in der zweiten Stufe vier Wochen lang eine gute Akustik zu gewährleisten. Insgesamt 94 Patienten nahmen an der Studie teil.

Dementsprechend empfanden die Mitarbeiter während der guten Akustik-Phase weniger Stress und Hektik.


Möchten Sie mehr erfahren?

Laden Sie sich die vollständige Studie "Eine gute Akustik reduziert den Bedarf an Zusatzmedikation" herunter, um mehr über die Ergebnisse der Studie zu erfahren. 

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und erhalten Sie Ihre Kopie!

Anrede


Vorname
Name
email

 

Top

Kontakt

Ecophon Deutschland

Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

DE: Tel.: +49 451 89952-01 • Fax: +49 451 89952-11

AT: Tel.: +43 1 907 217 7 • Fax: +43 1 907 217 718

E-Mail: info@ecophon.de

Weitere Kontaktinformation Österreich